„Steuern und Versorgungslücke“ – rechnen und planen Sie selbst:

Herr Beispiel ist 35 Jahre alt, verheiratet und nicht kirchensteuerpflichtig.
Geben Sie Ihre Angaben in die grau umrandeten Felder ein. Und berechnen Sie über die Schaltfläche Berechnen am Ende des Formulars Ihre Versorgungslücke.

  Herr Beispiel Eigene Situation  

Zu versteuerndes Einkommen

  90.000,00 €

Jährliche Steuerzahlungen

Auf diese Einkommen fallen Steuern an in Höhe von

Die Berufstätigkeit wird voraussichtlich noch sein für

An Steuern fallen an bis zur Rente

 





(1)

 

22.204,00 €

30 Jhr.

666.120,00 €




 



Jhr.

Monatliche Lebenshaltungskosten

Die Lebenshaltungskosten belaufen sich auf
Bei Renteneintritt wird gerechnet mit (niedrigen, gleichen, höheren) Lebenshaltungskosten in Höhe von

 

(2)

(3)

 

2.800,00 €
 
2.800,00 €



 



Planen Sie insbesondere erhöhte Kosten für Ihren Gesundheitserhalt ein!        

Monatliche Alterseinkünfte

Der Renteneintritt ist geplant für das Lebensjahr

Zahlungen aus der gesetzlichen Rentenkasse in Höhe von

Betriebliche Altersversorgung in Höhe von

Einkünfte aus privater Vorsorge (Mieten, Zinsen, Ausschüttungen etc.) in Höhe von

 



(4)

(5)

(6)

 

65

1.520,00 €

550,00 €

0,00 €





 







Achten Sie bei Ihrer Betrachtung insbesondere auf den Geldwertverlust und auf die Besteuerung der einzelnen Alterseinkünfte; nähere Auskünfte erhalten Sie bei Versicherungsträgern, Personalabteilungen, Steuerberatern, Fondsgesellschaften etc.        

Fazit

Steuerzahlungen bis zum 65sten (?) Lebensjahr

Heutige monatliche Lebenshaltungskosten

Monatliche Alterseinkünfte ab dem 65sten (?) Lebensjahr

 

(1)

(2)

(4-6)

 

666.120,00 €

2.800,00 €

2.070,00 €




 





Welchen Vorteil haben Sie im Alter von den bezahlten Steuern?        

Versorgungslücke (3 abzügl. 4 - 6)

(7)

730,00 €

Informieren Sie sich bei uns, wie Sie mit Hilfe Ihrer Steuerzahlungen (1) einer Versorgungslücke (7) vorbeugen können.        

Denkmal-Immobilien mit hoher steuerlicher Förderung

Neubau-Immobilien mit bis zu 20-jähriger Anmietungsgarantie



Anrede

Vorname*

Name*

E-Mail*

Telefon (priv. od. gesch.)*

Interesse an /Mitteilung